Sie sind hier: ► LeistungsangebotGrounded Research & Transformational Development

 

 

Aktuelle gesellschaftliche 'Transitions' sind Ausgangs-, Dreh- und Angelpunkte wissensökonomischer Transformationsprozesse zur Neudimensionierung eines systemübergreifenden Zusammenwirkens der Wissenssysteme Wissenschaft und Wirtschaft. Eine sich vor diesem Hintergrund neuorientierende synergetische Innovations- und Clusterforschung muss sich über das Ziel der Referenzierung ihres Forschungsraumes und der Objektivierung ihres Untersuchungsgegenstandes hinaus, zentral mit systemischen Grenzziehungs-, Interoperabilitäts- und Performativitätsfragen befassen, will sie den Anspruch verfolgen, sich grundlegend und ganzheitlich mit system- und organisationsübergreifenden Wertschöpfungsaspekten, Entstehungs- und Materialisierungsprozessen auseinanderzusetzen. Diesem aktuellen "Greenfield" begegnen wir in unserem Forschungs- und Entwicklungsbereich:

 

Grounded Research & Transformational Development

 

     betreibt Grundlagenforschung und erarbeitet Innovationsansätze

     konzipiert anwendungsorientierte Modelle und Methodenrahmen  

     entwickelt übertragbare Programme, Beratungsformate und Bildungsangebote

 

CCCM unterstützt darüber hinaus Gestaltungs-, Entwicklungs- und Strukturprojekte im Feld aktueller Zukunftsinitiativen im Rahmen adaptiver Begleit- und Dienstleistungsforschung. Eine Auswahl an qualitativen und quantitativen Methoden und Instrumenten sowie eine der Herausforderung individuell angepasste Vorgehensweise gewährleisten Nachhaltigkeit und Zukunftswirksamkeit und begleiten die Evaluation.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AKTUELLE BUCHPUBLIKATION

 

 

 

Die Kunst des Clusterns. Wissensvorsprung und Wettbewerbsvorteile kunstvoll vereinen

weiter ►►

DAS METAPROJEKT

 

Advantage Avantgarde - Wissensoffensive zur Eroberung der Intermediären

weiter ►►